Was ist der Förderpreis?

Der Förderpreis ist ein Preis, der jährlich zum Schuljahresende durch den Förderverein verliehen wird.
Dieser Förderpreis kann sowohl an einzelne Personen als auch an Gruppen verliehen werden. 
Für den Förderpreis können nominiert werden:

  • Schüler
  • ehemalige Schüler
  • Eltern der Schüler
  • Lehrer / Angestellte
  • Unternehmen die Sponsoren / Partner oder Freunde

der Sekundarschule Ganztagsschule Wanzleben.

Wofür wird der Förderpreis verliehen?

Einzelpreise sowie Gruppenpreise können für besonderes Engagement in unterrichtlichen sowie außerunterrichtlichen Bereichen verliehen werden.
Der Förderpreis ist ein Preis für besonderes Engagement:

  • im Bereich von Schule, Gesellschaft, Sozialem und Sport
  • im gesellschaftspolitischen Engagement
  • durch Zivilcourage

Wie erfolgt die Bewerbung / Nominierung und die Vergabe des Förderpreises?

Vorschläge für den Förderpreis kann jede Person bis zum 15.06. des laufenden Kalenderjahres für das aktuelle Schuljahr einreichen. Diese Bewerbung / Nominierung oder der Vorschlag muss begründet werden. Die Vorschläge werden von einer Jury geprüft und bewertet. Die Jury setzt sich zusammen aus:

  • dem Vorstand des Fördervereins
  • einem Vertreter/in der Schulleitung
  • einem Vertreter/in des Schulelternrats
  • einem Vertreter/in der Schülervertretung

der die Preisträgerin / den Preisträger auswählt und festlegt, wer die Ehrung erhalten soll.

Welche Preise gibt es?

Die Preisträgerin / der Preisträger erhält einen Geld- oder Sachpreis in Höhe von 50 EUR und eine Fördervereinsurkunde, auf der der Name des Preisträgers und das Jahr, in dem der Preis verliehen worden ist, vermerkt wird, um eine dauerhafte Würdigung des Engagements für die Schule zu symbolisieren.

Förderverein der Sekundarschule Wanzleben

Förderpreis

Schule_Banner